KLAUS STRAUBINGER

Der 1939 in Villingen/Schwarzwald geborene, seit 1970 in Bremen lebende Maler Klaus Straubinger gehört zu den profiliertesten Malern der Gegenwart. Er studierte an der Akademie für Bildende Künste in München bei Erich Glette und bei Oskar Kokoschka in Salzburg. Die Kritik hat ihn immer wieder enthusiastisch gefeiert, seine Bilder sind in vielen privaten und öffentlichen Sammlungen zeitgenössischer Kunst zu finden.

Das Werk Straubingers ist in bedeutenden Galerien im In- und Ausland durch zahlreiche repräsentative Ausstellungen vorgestellt worden.

Eine Übersicht und Würdigung seines malerischen Werks bietet der Bildband „Klaus Straubinger“, herausgegeben von Herbert Mainusch, erschienen im Hirmer Verlag, München 1996.

 

0162 6174996

©2019 by Elbgalerie Winter.